Bemusterung / Feinspezi

Mittwoch, 6 Dezember, 2017 - 10:01

Bemusterung / Feinspezi

Vor nun 1 1/2 Wochen waren wir zu Gast bei EBH in Königs Wusterhausen zur Feinbemusterung unseres Hauses. Da EBH generell 1 Tag für die Bemusterung einplant, wurde es ein langer und anstrengender Tag. Von 09:00 bis 17:00 Uhr bemusterten wir von den Dachpfannen bis zum Wasserhahn, von den Fenstern, über die Steckdosen bis zu den Lufteinlässen alles was unser Häuschen verbaut bekommt.

Wer eine etwas längere Anreise hat, sollte sich überlegen eine Übernachtung einzuplanen. In der unmittelbaren Umgebung gibt es viele preisgünstige und wunderschöne Landgasthöfe.

Als wir um 09:00 Uhr bei EBH aufschlugen, hat uns sofort Herr Mellack in Emfang genommen und ist mit uns den Grundriss durchgegangen. Position der Innenwände, Fensterposition sowie Ausführung, Sockel der Bodenplatte, Stützenhöhe der Terrassenüberdachung, Anordnung des HWR und Position der Be- und Entlüftungsgitter, Fassadenfarbe und Ausführung der Ziegel. Hier haben wir uns engobierte in matt schwarz gewünscht, anstelle der roten Standard-Dachziegel. Zudem dehmen wir gegen Mehrpreis einen Mehrspartenanschluss, Fenster mit Unterlicht, sowie eine Holzverstärkung in den Wänden im Küchenbereich, wo die Hängeschränke an die Wand kommen. Diese sind nötig, da EBH von Haus aus nur einfach mit Rigips verplankt. Obwohl wir gut vorbereitet waren und wenig Änderungen hatten, waren hiernach die ersten 3 Stunden weg.

Im Anschluss übernahm Herr Menzel den Bereich Elektoinstallation. Er ist mit uns Raum für Raum durchgegangen und hat die Position der Lichtauslässe, Steckdosen, Schalter und Anschlüsse festgelegt. Hier sind wir generell in der großen und breiten Standardpalette von EBH geblieben. Es wurde fast schwer die ganzen Standardsteckdosen einzuplanen. Als Mehrkosten haben wir uns ein paar Wechselschalter, Deckenstrahler im Bad, die Vorbereitung einer Weichwasseranlage, die Vorbereitung von SAT Anschlüssen in der Hauswand, sowie ein separates Stromkabel für den Außenbereich einplanen lassen.  

Um kurz nach 14:00 Uhr luden dann Herr Herr Schulz und Herr Böttinger für die Bemusterung der Bereiche Fliesen, Sanitär, Heizung und Einrichtung. Im Bad haben wir uns den Einbau einer gefließten ebenerdigen Dusche gewünscht. Badewanne, sowie Duschabtrennung lassen wir heraus nehmen, da wir hier im EBH Angebot nicht fündig geworden sind.  Als Aufpreis haben wir uns etwas schönere Tür- und Badarmaturen ausgesucht, sowie Stiltüren in Weißlack. Auch der Thron im Bad durfte etwas luxuriöser sein, denn wer liest seine Zeitung nicht gern wie Al Bundy auf einer Furguson 2000 ;) Für die Fliesen erhalten wir eine Gutschrift von 22 €/qm und können uns im Fliesenfachandel selber eindecken. Diese werden dann von EBH eingebaut. Spachtemasse, Kleber, Leisten etc wird von EBH gestellt.

Abschließend ist Herr Stimming mit uns dann gegen 16:00 Uhr noch die weitere Planung der Bodenplatte und der Hausstellung durchgegangen. Er hat uns die Anträge für den Wasser- und Bauwasseranschluss ausgefüllt und übernimmt die Koordination der Grundstückseinmessung, der Erdarbeiten und der Schüttung der Bodenplatte.

Abschließend kann mann resümierend sagen, dass es ein sehr anstrengender und sehr spannender Tag war. Alle Mitarbeiter waren sehr nett und haben sich viel Zeit genommen, die einzelnen Gewerke zu erklären. Gestern, knapp 10 Tage nach unserer Bemusterung erhielten wir dann eine genaue Aufstellung der bestellten Leistungen zur Kontrolle, Korrektur und Bestätigung. Wir waren sehr überrascht, als wir die Mehrkosten sahen. Da wir Duschabtrennung, Wanne und ein Dachlukenfenster aus dem Standard heraus genommen haben, liegen unsere zusätzlichen Kosten nur bei knapp 500,00 € zuzüglich der Elektospezi. Hier bekommen wir in ein paar Wochen eine gesonderte Aufstellung.

Bewertung:

sehr gute Betreung, sehr großes Standard- und Sondersortiment mit top Preisen und in allen Bereichen eine sehr gute Materialqualität. Einziger Nachteil sind die einschalig beplankten Innenwände für die eine Aufdoppelung sehr kostenintensiv werden würde.  

Eingestellt von