Mein Weblog

Vorwort:

Bau eines Einfamilienhauses mit der Firma Almadia GmbH

29.10.2017 Information auf der Baumesse "Mein Haus" in Wolfsburg

19.11.2017 Angebotsvostellung

29.12.2017 Vertragsunterzeichnung

18.01.2018 Erstellung einer Grundstücktopografie

21.02.2018 Mitteilung, daß die Bauzeichnung fertig ist. Nennung des Architektenbüros , um die Bauzeichnung durchzusprechen und ggf. ändern

10.03.2018 Termin beim Architekten

15.03.2018 Überarbeitete Pläne wurden zur Prüfung vom Architektenbüro geschickt

29.03.2018 Geänderte Pläne wurden nochmals geschickt

17.04.2018: Anfrage bei Almadia zum Bearbeitungsstand der Baugenehmigung

                  Antwort:" Bei der Beantragung wurde auf unseres O.K. gewartet"

14.05.2018 Anfrage bei Almadia zum Baubeginn.

                 Antwort: Bauantrag ist noch nicht vollständig fertig. Es müssen mit dem Bauamt noch                   Detaillfragen abgestimmt werden

23.05.2018 Unterzeichnung des Bauantrags

25.05.2018 Eingang des Bauantrages beim Bauamt 

31.05.2018 Baudurchsprache mit dem Bauleiter*

23.06.2018 Die Baugenehmigung ist bei uns angekommen

24.06.2018 Die Baugenehmigung wird per E-Mail an Almadia geschickt

26.06.2018 Die Orginalunterlagen werden per Post an Almadia geschickt

05.07.2018 Wir entdecken am Baugrundstück eine Bautafel der Baufirma

09.07.2018 Anfrage zum Beginn der Bauarbeiten*

 

 

Letzte 5 Blogeinträge:

Samstag, 2 Februar, 2019 - 00:00

1Jahr nach Abschluss des Bauvertrages*, 3bis 4 Monate nach Fertigstellung der Bodenplatte

01.01.-09.01.2019 ruhen die Bauarbeiten*

10.01.-15.01.2019 werden die Wände im Obergeschoss hochgezogen

16.01.2019: keine Tätigkeit auf der Baustelle*

17.01.2019: die Arbeiten werden fortgesetzt, Schallungselemente für das Obergeschoss werden geliefert

19.01.+21.01.2019:das Baugerüst* wird zum Teil aufgebaut. Die Schallung* wird angebracht

23.01.2019: die Regenwasser-und Schmutzwasserschächte werden fertiggestellt

24.01.-28.01.2019:Unterbrechung der Bauarbeiten* wegen Frost

29.01.2019: der Aufbau des Baugerüstes* wird beendet. Die Spalten im Mauerwerk werden mit Mörtel* gefüllt. Stahlverstärkung wir in die Schallung* im Obergeschoss gelegt

30.01.+31.01.2019: die Schallung* im Obergeschoss wird mit Mörtel* ausgefüllt

01.02.2019: keine Bautätigkeit

02.02.2019: nach erneutem Anruf beim Bauleiter* werden die Bauarbeiten* im Keller forgesetzt , aber nicht beendet

04.02.-09.02.2019 die Bauarbeiten* ruhen trotz Plustemperaturen

 

Eingestellt von Oskar LD
Freitag, 4 Januar, 2019 - 00:00

4.-6.12.2018 Die Mauern im Erdgeschoss werden fertiggestellt

7.12.2018 Die Erdgeschossdecke wird geliefert, ein Teil der Erdgeschossdecke wird angebracht

17.12.2018 Die restlichen Teile der Erdgeschossdecke und die Stahlmatten* werden angebracht. Die Decke wird mit Beton ausgefüllt.

20.12+21.12.2018 Die Außenwände im Obergeschoss werden hochgezogen

22.12.2018 : die seitlichen Obergeschossmauern werden wieder abgerissen

ab 23.12.2018 Baupause

30.12.2018 die südliche Obergeschossmauer ist eingestürzt

 

Eingestellt von Oskar LD
Samstag, 1 Dezember, 2018 - 00:00

26.+ 27.11.2018: Die Erdgeschossaussenmauer wird langsam errichtet

28.11.2018: Pause wegen Frost

29.11.2018: Die Innenwände werden teilweise hochgezogen

30.11.+01.12.2018: trotz Plustemperaturen, die auf den Nachbarbaustellen erlauben zu mauern, keine Bautätigkeit

Eingestellt von Oskar LD
Samstag, 24 November, 2018 - 00:00

19.11.2018 : Bretter für die Verschallung* der Kellerdecke wurden geliefert.    Keine Antwort des Bauleiters bezüglich eines Bauplans.

20.11.2011: Die Verschallung* wird an der Kellerdecke angebracht.

Ein Anwalt für Baurecht wird konsultiert.

21.11.2018: Die Kellerdecke wird gegossen

22.11.2018: Kies für die Regen-/ Grundwasserdrainage wird geliefert

23.11.2018: Die Regen-/ Grundwasserdrainage wird fertiggestellt. Ziegelsteine (22 Paletten) werden geliefert

24.11.2018: Beginn mit der Außenmauer des Erdgeschosses (1.Reihe Steine) + Vorbereitungsarbeiten für das Anbringen der Terassenplatte

 

Eingestellt von Oskar LD
Freitag, 16 November, 2018 - 00:00

9bis 17.10.2018 : das Mauern der Kellerwände geht sehr langsam vorran. Im diesen Zeitraum wurde ca die Hälfte der Kelleraussenwände hochgezogen

18.-23.2018 :es passiert wieder nichts auf der Baustelle*. Angeblich , weil die notwendige Steine nicht geliefert werden können

24.10.2018 die Steine wurden geliefert

26.10.2018-30.10.2018; erst auf Nachfrage bei dem Bauleiter* wurde weiter gemauert. Die Außenmauer sind bis auf zwei Fenster*, für die wieder Steine fehlen, fertig. Die Kellerinnenräume sind bis auf eine Wand fertig

31.10-01.11.2018 die Bautätigkeit ruht 

02.11.2018: die Kellerdecke wurde geliefert(eigentlich sollte sie bereits am 12.10.geliefert werden), allerdings nicht so ,wie vom Bauleiter* bestellt und muß nachgebessert werden

03.-10.11.2018: es wird die Wasserschutzsicht und Dämmung an den Kellerwänden angebracht

11.-16.11.2018 : wieder keine Bautätigkeit, obwohl vom Bauleiter* der Beginn der Maurerarbeiten am Erdgeschoss versprochen wurden

15.11.2018: der Bauleiter* wird schriftlich aufgefordert, einen verbindlichen , schriftlichen Bauzeitenplan bis zum 19.11.2018 vorzulegen

16.11.2018: Säcke mit Mörtel* wurden geliefert

Eingestellt von Oskar LD