Weblogs

Eingangspodest und Zaun

So, es ging mal wieder etwas weiter...

Ich habe natürlich mit dem Gehweg und dem Eingangspodest etwas weiter gemacht, aber leider immer noch nicht ganz fertig. Aber es wird langsam. 

Habe auch ausgehend von der Eingangstür ein Gefälle nach links und rechts eingearbeitet.

Man kann es leicht erkennen.

Der Countdown läuft (2)

Auch diese Woche ist wieder einiges passiert. Die Fliesenleger haben die Sockelleisten fertig gemacht soweit möglich (in den Bereichen wo noch Türrahmen hinkommen fehlen die Sockelleisten noch). Der Keller wurde gefliest. Wir haben auch gleich den Keller verfugt und begonnen die Sockelleisten zu kleben.

Die Sanitärinstallation wurde abgeschlossen und der Boden im Obergeschoss wurde für's Laminat vorbereitet. Das Laminat liegt schon im Flur und wird nächste Woche verlegt.

 

Wohnzimmer

Spatenstich

Es ist so weit, es geht los.

Vergangenen Freitag hat uns der Tiefbauer Bescheid gegeben, dass der Spatenstich am 13.06. früh um 07:30 Uhr sein soll.

Der Tiefbauunternehmer und Baggerfahrer waren vor Ort, unser Bauleiter leider nicht.

Somit übergab uns der Tiefbauer einen Spaten sowie eine Flasche Sekt.

Wir vollzogen den Symbolischen Spatenstich, danach durfte jeder mit dem Bagger, einmal mit der Schaufel ausheben.

Betondecke, Treppe, Gutachter, 3D-Programm

11.06.2018

Die Betondecke ist drauf. Was das ausmacht!

Die Räume bekommen langsam ein Gesicht und wir sind begeistert von unserer Vorplanung. Es ist genau so, wie wir es uns vorgestellt haben. Nachdem wir im letzten Jahr unseren Grundriss ausgetüftelt hatten, bemühten wir ein 3D-Programm um uns die Räume besser vor Auge zu führen.

Unser Traum wird Wirklichkeit Teil 2

Viel ist in letzter Zeit passiert. Fangen wir beim letzten Eintrag an.

Der Wettergott fand ,dass wir eine kleine Auszeit verdient haben und somit konnten wir tatsächlich erst nach Ostern mit den Klinkersteinen beginnen. Wie sehen die eigentlich nochmal aus die wir vor 1 Jahr ausgesucht haben???? Innerhalb 1 Woche waren wirklich beide Häuser verklinkert und was soll ich sagen der Klinker gefällt uns immer noch!
Glück gehabt!
Faszienierend, innerhalb von einem Tag waren beide Häuser verfugt. Arge-Bau aus Greifswald an dieser Stelle vielen Dank.

Erklärung zur Sicherheitskoordination

Nach meinem Wissenstand benötigt der Efh Bauherr kein Sigeko.

Erst bei einer Zahl von über 600 Tagwerken !

Einfach gerechner: 4 Arbeiter arbeiten 6 Monate (je 20Tg.)

                              4 x 120 = 480 Tagwerke

Warum dann so ein unnötiges Angebot "untergejubelt wird" versehe ich nicht.

 

Endlich geschafft - Grundstückskauf wurde beim Notar unterschrieben

So, der Vertrag wurde letzten Montag beim Notar unterschrieben. 

Am Dienstag, hatten wir dann den Vorbehaltsverzicht von Allkauf unterschrieben an unserem Verkaufsberater versandt. 

Er leitet diesen nun an Allkauf in Simmern weiter. 

Sobald dieser dort bearbeitet wurde, wird der Architekt mit uns Kontakt aufnehmen für die Planung und der Bodengutachter wird dann aktiv werden. 

Mal sehen, wie lange das jetzt dauert. Angeblich ca. 14 Tage bis der Architekt mit uns einen Termin vereinbart. 

Wir werden berichten. 

Seiten

Subscribe to RSS-Feeds