Keller

Sonntag, 28 Mai, 2017 - 14:55

Keller

Wieder ist einige Zeit vergangen und es hat sich wieder jede Menge getan.
Bei all den Aktivitäten, leidet aktuell aber leider das Bautagebuch etwas.

Wir werden heute mal versuchen alles auf den aktuellen Stand zu bringen und wollen natürlich mit der Kellerstellung beginnen.

Wie geplant, kam der Aufbautrupp am 15.05. gegen Nachmittag auf die Baustelle* und erledigte die Vorarbeiten (Kellersohle ausschalen, Nummerierung der Wandteile auf die Kellersohle übertragen,...)
Am Nachmittag traf dann auch das Verkehrssicherungsunternehmen ein und brachte die benötigten Verkehrsschilder. Diese sollten erst einmal von der Straße weggedreht sein, was leider nicht gleich geklappt hat. Somit mussten wir am Montag Abend noch einmal selbst Hand anlegen, die Straßensperrung war schließlich erst ab Dienstag genehmigt.

Am Dienstag ging es dann also endlich richtig los.
Der Bautrupp war schon sehr früh auf der Baustelle*, kurz darauf kam auch der Autokran von einem örtlichen Kranunternehmen auf die Baustelle*.
Als ob es geplant wäre laugh, kam kurz darauf dann auch der erste LKW mit den Wandelementen.
Von da an, ging alles sehr schnell und es standen schon nach kurzer Zeit die ersten Wände.
Gegen Abend war der Keller dann auch soweit aufgebaut. Am nächsten Tag sollten die Wände dann mit Beton ausgegossen werden

 

Am nächsten Tag ging es dann mit dem Ausgießen der Wände weiter.
Am Mitwoch Abend war der Keller dann vollständig aufgestellt und vergossen.

 

Am letzten Tag (Donnerstag) stand dann noch das Anbringen der Lichtschächte und das Ausschalen des Kellers auf dem Plan.

Das Anbringen der Kelleraußendämmung muss leider noch warten, da der Bautrupp für Freitag schon wieder eine neue Baustelle* hat.
Mal sehen wann die Dämmung kommt.

Kellerabnahme mit dem Bauleiter* ist bereits für kommenden Dienstag geplant.
Weiter geht es im nächsten Eintrag...

Eingestellt von