Verfugen der Badfliesen

Dienstag, 15 August, 2017 - 00:00

Verfugen der Badfliesen

Unser verantwortlicher Klempner Herr F. ist wieder aus dem Urlaub da und hat uns heute über die gestrige Situation aufgeklärt. Herr F. hatte vor seinem Urlaub die Wanne und alles Badzeug bestellt. Der Badaussteller musste die gelieferten Dinge allerdings in Zeitz lagern. Das hat die dafür verantwortliche Verkäuferin aber scheinbar keinem der Firma Schirach gesagt, bevor auch sie in den Urlaub ging....naja....so kam es dazu, dass die Firma Schirach noch mal die Wannen für uns bestellt hat und diese dann Mittwoch kommen sollten. Aber eigentlich ist alles da uns hätte termingerecht eingebaut werden können....schade....jetzt müssen wir umsonst auf die Fertigstellung des Bads warten. Das schlimmste ist eigentlich, dass wir jetzt darunter leiden müssen, dass die zwei Firmen keine Urlaubsübergabe machen können...

Aber es gibt auch erfreuliche Nachrichten: Die WandFliesen* sind nun komplett an der Wand und verfugt. Der Fliesenleger hat uns auch zwei Muster hingelegt, wie er die BodenFliesen* verlegen kann. Das konnten wir uns damit heute auch noch aussuchen und haben ihm unseren Wunsch hingelegt.

Zudem sind die Dachflächen vollständig mit Gipskaton bestückt. Wir haben jetzt auch schon das Loch für unsere Dachluke zum Spitzboden in der Decke des OG. Mit der Schließung der Decke wurde auch schon begonnen. Im EG haben die Trockenbauer mit dem Verspachteln der Trockenbauwände weiter gemacht. Die vom TÜV bemängelten Schäden wurden allerdings noch nicht angegangen, wobei wir uns nicht sicher sind, ob diese Trockenbauer das beheben sollen. Morgen wollen sie fertig werden. Mal sehn, ob sich da noch was verändert, sonst müssen wir den Bauleiter* noch einmal anrufen.

 

Jetzt konnten wir das erste Mal aus dem kleinen Fenster* im Spitzboden schauen.

Während der Lüftungszeit hat Enrico heute noch die Kabel für die Flurlampen im OG gezogen und Timna hat die überstehenden blauen Schaumstoffstreifen, welche Dehnungsfugen zwischen Estrich* und Wand schaffen, abgeschnitten. Diese haben noch aus dem Estrich* herausgeschaut.

Eingestellt von